Leben in Graubünden

 
Website_ROCK THE Grischa – Leben in Graubünden

06.08.2015

Das Projekt «Leben in Graubünden» ist eine Sensibilisierungskampagne für den Tourismus. Primarschüler der 5. und 6. Klasse werden eingeladen, einen Tag lang den Schulunterricht in einem Hotel abzuhalten, wo sie die einzelnen Berufe kennen lernen können.

Gleichzeitig wird den Schülerinnen und Schülern auch die wirtschaftliche Bedeutung dieses Berufszweigs für die Region vermittelt. Ziel ist, die Kinder und Jugendlichen möglichst früh für den Tourismus zu sensibilisieren und für den Beruf zu begeistern.

«Leben in Graubünden» ist ein Gemeinschaftsprojekt von GastroGraubünden, GastroSuisse, hotelleriesuisse und hotelleriesuisse Graubünden.

hotelleriesuisse Graubünden, Jürg Domenig, www.hsgr.ch

solution by skipp